foto1


     Radio Monacensis hören
  Radio Monacensis mit Winamp hören Radio Monacensis mit Windows Player hören Radio Monacensis mit Realplayer hören Radio Monacensis mit laut.fm - Player hören

Lauschet...
Radio Monacensis
Radio Monacensis Logo

Das führende Mittelalter - Radio

Veranstaltungstipps

Buchtipp

      Iron Flowers - Die Rebellinnen von Tracy Banghart

      Iron Flowers - Die Rebellinnen von Tracy BanghartSerina ist ihr ganzes Leben darauf vorbereitet worden, eine Grace des Regenten zu werden. Ihre...

      Weiterlesen...

Musiktipp

      PurPur - MaidenWerk

      PurPur - MaidenWerkMit ihrem 4. Studioalbum „MaidenWerk“ wandelt das Mittelalter-Fantasy-Folk-Duo PurPur auch im 10....

      Weiterlesen...

Radio Monacensis ist ein Stream von
logo lautfm

Willkommen bei Radio Monacensis - dem Mittelalter - Radio. Wir bieten das Beste aus Mittelalter - Rock, Marktmusik, Spielmannsmusik, Celtic, Folkmusik und natürlich auch alte mittelalterliche Klänge (authentische Mittelaltermusik).

Debütalbum "Ascheregen" von der Mittelalterrockband Brachmond

Brachmond - Ascheregen
Brachmond - Ascheregen

Vom Mittelaltermarkt auf die großen Bühnen. So in etwa lässt sich die Karriere der 7 Spielleute aus Olching zusammenfassen.

Was als Idee an einem Lagerfeuer im Jahr 2014 begann entwickelte sich schnell zu einem bühnenreifen Rockprojekt. Neben Dudelsack, Flöte und Geige sorgen E-Gitarren für die richtige Mischung aus mittelalterlichen Klängen und rockigen Stimmungssongs. Die Band konnte bereits mit den ersten Auftritten bei einem lokalen Bandwettbewerb überzeugen und den Pokal mit nach Hause nehmen. Danach dauerte es nicht lange bis die Bühnen größer und die Shows aufwändiger wurden. (u.A. zusammen mit Fuchsteufelswild, Triddana, Subway To Sally, Schandmaul uvm.)

2016 übernahm Steffi den Gesang und konnte direkt auf dem TANZT! Festival beweisen, wie vielseitig Mittelalterrock sein kann.

Mit DIE SAAT veröffentlichte Brachmond 2017 die erste EP zu Demozwecken und fand schnell anklang bei Fans und Radiosendern. Bald war klar, dass der EP ein Album folgen soll und das Songwriting begann erneut.

Für 2018 wurden nur wenige Auftritte geplant und die Zeit im Proberaum genutzt um sich auf die kommenden Aufnahmen vor zu bereiten. Im Juni 2018 ist es soweit - Brachmond hat ein Starnberger Studio gebucht und die 13 Songs für das Debütalbum „Ascheregen“ aufgenommen.

Mit ASCHEREGEN lädt Brachmond den Hörer ein sich textlich und musikalisch auf eine Reise zu begeben. Auch wenn einen der Weg oft über dunkle Pfade führt sind es doch die Begegnungen und Erlebnisse auf diesem Weg die einem Hoffnung und Kraft verleihen weiter zu gehen und sich auf die Wunder des Leben ein zu lassen.
Musikalisch bedient das Album die volle Bandbreite von düster-Rockigen und energiegeladen Songs über emotionale Balladen bis hin zu folkigen Stimmungssongs.

Den Titelsong "Ascheregen" gibt es bei Radio Monacensis bereits zu hören, das Album ab 19.10.2018 00 Uhr ebenfalls.

Radio Monacensis hören

Radio Monacensis bei laut.fm

Wir sind auch in Webradioportalen wie Radio.de, Tunein, Reciva, Vtuner, Goldmusic, liveradio.de etc. vertreten. Einfach dort nach "monacensis" suchen.

Neu im Programm

Vollbard - Tavernenpiraten  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
Short Tailed Snails - Kopfsalat  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
Brachmond - Ascheregen  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern

Demnächst im Handel

Fuchsteufelswild: König Zeiger01.02.2019