foto1


     Radio Monacensis hören
  Radio Monacensis mit Winamp hören Radio Monacensis mit Windows Player hören Radio Monacensis mit Realplayer hören Radio Monacensis mit laut.fm - Player hören

Lauschet...
Radio Monacensis
Radio Monacensis Logo

Das Mittelalter - Radio

Veranstaltungstipps

Momentan keine Termine

Buchtipp

      Iron Flowers - Die Rebellinnen von Tracy Banghart

      Iron Flowers - Die Rebellinnen von Tracy BanghartSerina ist ihr ganzes Leben darauf vorbereitet worden, eine Grace des Regenten zu werden. Ihre...

      Weiterlesen...

Musiktipp

      Waldkauz - Labyrinth

      Waldkauz - LabyrinthNach dem Erfolg des Vorgänger-Werks 'Mythos' melden sich Waldkauz 2021 nun mit dem viel...

      Weiterlesen...

Radio Monacensis ist ein Stream von
logo lautfm

Willkommen bei Radio Monacensis - dem Mittelalter - Radio. Wir bieten das Beste aus Mittelalter - Rock, Marktmusik, Spielmannsmusik, Celtic, Folkmusik und natürlich auch alte mittelalterliche Klänge (authentische Mittelaltermusik).

Fünftes Album von Koenix : Eiland

Koenix - Eiland  Hicktown Records ®
Koenix - Eiland Hicktown Records ®

Fünf Jahre mussten sich die Fans von Koenix für das fünfte Studioalbum gedulden. Dem neuesten Wurf ist anzuhören, welche Entwicklung die Band seither durchgemacht hat: der Sound ist moderner geworden – und bleibt trotzdem
unverkennbar.

Auf «Eiland» kombinieren die vier Schweizer Musiker Einflüsse aus Folk-Rock, Ska-Punk und Folktronica zu einem eigenständigen Sound. Die zwölf Tracks bieten eine gelungene Mischung aus eingängigen Songs und hypnotischen Tanznummern. Insbesondere der Einsatz exotischer Instrumente macht das Album zu einem einzigartigen Hörerlebnis. Da erklingt der irische Dudelsack neben einer indischen Sitar, und das Schweizer Hackbrett untermalt Rauschpfeifen, Flöten und Drehleier.

Als echter Gewinn entpuppt sich der neue Drummer Philipp Eichenberger, dessen rhythmisches Fundament immer wieder durchschimmern lässt, dass er seine Wurzeln im Metal-Genre hat.

Die Texte von Liederschreiber und Leadsänger Jonas Martin Schneider fordern dazu auf, äussere Zwänge oder innere Dämonen hinter sich zu lassen. Das titelgebende «Eiland» dient dabei als Projektion für einen Sehnsuchtsort, einen Raum, in dem alles möglich ist.

Ihre Bekanntheit erlangte die Band vorwiegend auf Mittelalterfestivals in diversen europäischen Ländern. Der neue Sound hat definitiv das Potential, auch außerhalb der Szene neue Hörer*innen zu gewinnen.

Quelle: Hicktown Records ®

Radio Monacensis hören

Radio Monacensis bei laut.fm

Wir sind auch in Webradioportalen wie Radio.de, Tunein, Reciva, Vtuner, Goldmusic, liveradio.de etc. vertreten. Einfach dort nach "monacensis" suchen.

Neu im Programm

Koenix - Eiland  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
Faun - Pagan  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
IRXN - Unschuld  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern

Demnächst im Handel

Zur Zeit keine Neuerscheinungen

ukraine peace

Hören sie auch unser Partnerradio